Happy Layering

3/23/2016


Seit einiger Zeit fiebere ich verzweifelt etwas wärmeren Temperaturen entgegen, damit ich endlich meine neue Bikerlederjacke aus Wildleder ausführen und meine offenen Schuhe aus dem Winterschlaf wecken kann. Letztes Wochenende war es dann endlich so weit: Noch vor dem kalendarischen Frühlingsanfang wurden wir in München mit milden Temperaturen und vielen Sonnenstrahlen bedacht. 

Grund genug, endlich auch ohne schlechtes Gewissen meine neue Jacke überzuwerfen. Ich muss ja gestehen, dass ich es wirklich nicht abwarten konnte und sie deshalb auch schon das ein oder andere Mal in den letzten Wochen getragen habe - allerdings nicht, ohne jedes Mal nur knapp dem Erfrierungstod zu entgehen! 

Kombiniert habe ich die Jacke mit dem wohl coolsten Teil aus der aktuellen Kollektion von Zara - einer überlangen Bluse mit Schößchen, die sich ideal für Layering Looks eignet. 
Eigentlich ist dieser Look hier ja gar kein richtiger Layering Look, weil dafür noch mindestens zwei bis fünfzehn Schichten an Klamotten über der Bluse fehlen. Der Titel des Posts ist somit eher irreführend. Aber wie schon gesagt: Die Bluse eignet sich zumindest in der Theorie bestens für Lagen-Looks, weshalb ich auch die Überschrift irgendwie als angemessen empfand.
Gestern hatte ich die Bluse übrigens in einer sehr ähnlichen und tatsächlich auch gelayerten Kombination an, indem ich einfach über die Bluse und unter die Lederjacke noch einen Pulli  (zur Zeit mein absoluter Lieblingspulli, nämlich dieser hier) getragen habe. 

Die offenen Ankle Boots passen laut Aussage meiner Mami nicht so wirklich zum "geschlossenen" oberen Teil des Looks. Aber darauf habe ich natürlich nicht gehört - alleine schon der Frühlingsgefühle wegen! Außerdem finde ich, dass sie sehr wohl zum Rest des Outfits passen, da ja auch die luftige Bluse und die Lederjacke nicht unbedingt "Winter", sondern eben eher "Frühling" schreien sollen.

Abgerundet habe ich den Look mit einem schlichten schwarzen Bandana, oder wie man hier zu Lande zu sagen pflegt: einem Niki-Tuch. 
Diese Tücher habe ich auch mit sechs Jahren schon getragen, wenn ich Halsschmerzen hatte. Und da ich sowieso unter chronischen Halsschmerzen leide (kein Wunder, ich laufe auch so gut wie immer mit offenen Jacken herum und weigere mich meist vehement, einen Schal zu tragen - keiner weiß, wieso), sind sie auch in meinem fortgeschrittenen Alter nicht verkehrt, oder?
Vor allem, da man sie inzwischen auch wieder auf allerhand Blogs und in den Mode-Magazinen bewundern kann. 
Den nicht so mode-affinen Leuten in meinem Umfeld muss ich dann immer erklären: "Das hat man jetzt so", wenn sie mich wieder einmal schief anschauen. Aber so ist es wohl einfach mit diesen Trends...

Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag und freue mich über Rückmeldungen zu meinem Outfit!

P.S. Für alle, die es interessiert und auch alle, die es nicht interessiert: Heute Abend läuft der Galileo-Beitrag, von dem ich euch in einem meiner vergangenen Posts kurz berichtet hatte und in dem ich eine kleine (Statisten-)Rolle übernehmen durfte. Ich selbst kann es mir leider nicht ansehen, aber ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich auf Instagram (hoffentlich nicht über irgendwelche Peinlichkeiten) auf dem Laufenden haltet. <3





Suede Jacket - Edited
Peplum Blouse - Zara (out of stock but similar here)
Jeans - Zara (similar here)
Bandana - Asos
Ankle Boots - Asos (on sale!)
Bag - Chanel (similar cheaper version here)
Sunnies - Céline

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Mal wieder ein toller Look! Du siehst immer so super aus <3
    Liebste Grüße

    ReplyDelete
  2. Ein schöner Look, der wirklich Frühling schreit. Ich finde, die Schuhe passen super zum Rest des Outfits.
    Viele Grüße Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. Die weiße Zara Bluse gefällt mir sehr gut :-*

    Melanie / www.inblushandblack.blogspot.de

    ReplyDelete
  4. Ein wirklich tolles Outfit ♥ Mir gefallen besonders die Tasche und die Jacke, ist echt super kombiniert!
    Liebe Grüße
    Benita von xbenitabeautyx.blogspot.de

    ReplyDelete
  5. wow wunderschöner Look

    http://carrieslifestyle.com

    ReplyDelete
  6. Toller Look - kann mir auch schöne Biker Boots dazu vorstellen :) Wäre ein cooler Akzent zur Bluse.
    http://iniafashionblog.de/
    http://iniafashionblog.de/
    http://iniafashionblog.de/

    ReplyDelete
  7. Beautiful!
    Cheers,
    T.
    https://tbymallano.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/tbymallano/

    ReplyDelete
  8. Toller Look..
    Vor allem die Leoparden Heels haben es mir angetan
    Lg
    Sophie

    http://blogsteryourlife.blogspot.de

    ReplyDelete
  9. Das Outfit sieht super schön zusammen aus! :-) Kann es auch kaum erwarten, bis es endlich wärmer wird...

    Liebe Grüße
    Christine | www.vogueuplikethis.com

    ReplyDelete
  10. Du bist so lustig :-), ich mag deine Selbstironie! Und deine Mami, ist sowieso die Beste!

    Liebe Grüße an euch

    ReplyDelete
  11. Oh was für ein wunderschöner Look! Ich bin ganz verliebt <3

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    ReplyDelete

Bitte habt Verständnis dafür, dass anstößige oder unsachliche Kommentare, Spam oder Beleidigungen von mir nicht zur Veröffentlichung freigegeben werden. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr. Vielen Dank dafür!

Please understand that I won't allow any offensive or unobjective comments, spam or defamations. Any other comments are very welcome. Thank you!