4/25/2015

Insta Looks

Blazer (similar here) / Shirt (old but similar here) - Zara, Boyfriend Jeans - Pimkie (old but similar here), Shoes - Superga, Bag - Valentino

Pants (old but similar here) / Shirt - H&M, Shoes - Buffalo, Bag - Saint Laurent

Dress (similar here) / Shoes - Zara (old but similar here), Bag - Diane von Furstenberg

Blazer - Forever 21, Shirt - H&M (similar here), Pants - Zara (old but similar here), Bag - Valentino, Shoes - Zara (old but similar here)

Cardigan / Pants - Zara, Shirt - H&M (similar here), Bag - Aigner, Shoes - La Palmerie

4/21/2015

Ethno Chic






Jeans + Blazer - Le Temps des Cerises
Pumps - Buffalo (old but similar here)
Sunnies - Le Specs

Das heutige Outfit ist ab der Hüfte aufwärts ein typisches Caro-Outfit, ab der Hüfte abwärts aber eher untypisch für mich. Nach wie vor trage ich nämlich sehr selten ganz normale Blue Jeans. Für dieses Modell aus der Frühjahrs-Kollektion 2015 von Le Temps des Cerises habe ich allerdings sehr gerne eine Ausnahme gemacht!

Noch besser gefällt mir allerdings der frühlingshafte Blazer im Etno-Look, den ich mir gemeinsam mit der Jeans ausgesucht habe. Wie vielleicht manche von euch wissen, habe ich mir letztes Jahr ein ganz ähnliches Modell in Hellblau zugelegt. Allerdings sagt mir mein neues Jäckchen sowohl vom Muster, als auch von Schnitt und Form noch mehr zu. Den kleinen Hingucker in Form der Schnürung finde ich besonders süß!
Vielleicht wäre der Blazer ja auch für die ein oder andere von euch, die letztes Jahr vergeblich auf der Suche nach dem Hallhuber Blazer war, eine Alternative!

Für alle von euch, denen Le Temps des Cerises bisher noch kein Begriff ist: Das französische Label soll demnächst auch in Deutschland gelauncht werden. Ich freue mich schon darauf, da ich immer super gerne neue Labels für mich entdecke und spätestens durch diesen dunkelblauen Blazer ein echter Fan der Marke geworden bin! 
Bis es so weit ist, könnt ihr euch ja schon einmal durch den Online Shop der Marke klicken. 

Ich wünsche euch einen wunderbaren Dienstag! Ich werde meinen letzten Tag im alten Lebensjahr noch in vollen Zügen genießen. Ab morgen bin ich nämlich wieder ein Jahr älter...!


4/15/2015

Under Construction







Pants - Mango
Sweater - H&M
Shoes - Superga
Bag - (thanks to) Aigner
Sunnies - Le Specs
Necklaces - Black Palms Shop / Asos

Momentan mag ich meine Looks (tagsüber) am liebsten entspannt und bequem, was vielleicht daran liegt, dass ich als Rechtsreferendarin in meiner AG mehr oder weniger wieder die Schulbank drücken darf. Meine absolute Lieblingskombi ist die, die ihr oben sehen könnt, bestehend aus H&M Strickpulli mit V-Neck und meinen Supergas. Weil ich beide Teile so gerne mag, habe ich sie mir jeweils auch noch in einer zweiten Farbe angeschafft. Die Kombi aus dem grauen Strick-Modell und meinen silbernen Supergas habe ich euch schon hier gezeigt. 

Neu ist allerdings die wunderbare Tasche, die ihr ebenfalls auf den Fotos oben bewundern könnt. Seit kurzem bin ich nämlich stolze Besitzerin der Cavallina von Aigner. 
Eine Tasche dieses Formats und dieser Farbe hat in meinem größtenteils aus schwarzen kleineren Taschen bestehenden Sammelsurium noch gefehlt. Umso happier war ich, als ich mir anlässlich des 50. Jubiläums von Aigner dieses Schmuckstück aussuchen durfte. Ein weiteres Outfit mit meinem neuen Schätzchen könnt ihr übrigens auch hier sehen. 

Sein 50-jähriges Jubiläum feiert Aigner mit einer Hommage-Kollektion, in der es seine Taschen-Ikonen neu in Szene setzt. Ich finde, gerade an der Cavallina kann man sehen, wie gut das den Designern der Brand gelungen ist! Die Tasche ist für mich die perfekte Mischung aus klassisch-ladylike und modern-edgy und damit genau nach meinem Geschmack. Ich bin verliebt!